zurück

Stellungnahme der Gemeinde Türkenfeld zu der durch die Firma EDEKA initiierten "Bürgerbefragung"

Türkenfeld, 28.07.2010

  • Bürgermeister und Gemeinderat stehen hinter dem einstimmig gefassten Beschluss, eine Dorferneuerung für den Ortskern Türkenfelds anzustreben.   
  • Das weitere Vorgehen in dieser Sache soll im Rahmen einer öffentlichen Sondersitzung des Gemeinderats am Mittwoch, 11. August 2010 (19.30 Uhr) diskutiert und beschlossen werden. 
  • Es wird Wert darauf gelegt, dass – trotz der durch die Firma EDEKA erfolgten Einbindung eines Notariats – die Umfrage keinen rechtlich bindenden Charakter hat. Beschlüsse in dieser Sache können nur vom Gemeinderat gefasst werden. 
  • Dem Bürgermeister ist an einer vertrauensvollen Zusammenarbeit mit der Interessengemeinschaft Dorfentwicklung gelegen. 

 

gez. 

PIUS KELLER 

Erster Bürgermeister 

Türkenfeld, den 28.07.2010 

 

 

Diese Stellungnahme der Gemeinde ist klar und eindeutig und beweist, dass wir uns offenkundig auf die Zusagen seitens der Bürgermeister und Gemeinderäte bezüglich der Ziele der Dorferneuerung verlassen können!

 



Kontakt

Bitte senden Sie uns Ihre Ideen, Kritik, Anregungen über das Forumlar oder per Email. Möchten Sie sich auch in der Dorfentwicklung engagieren?